Auf dem Weg zum Frieden – Das Friedenslicht aus Bethlehem 2017

Lade Karte ...

Besondere Veranstaltungen


Wann?
21.12.2017
18:00 - 19:00

Wo?
Südbahnhof

Kalendereintrag
iCal (Outlook)


Herzliche Einladung zum Ökumenischen Gebet für den Frieden. „Wenn viele Menschen an vielen Orten auf der Welt sich gegenseitig ‚Friede sei mit dir!‘ wünschen, werden sie das Gesicht der Welt verändern.“ (Pastor Frieder Petersen)

Das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem wird von Pfadfindern und Pfadfinderinnen geholt und in viele Teile der Erde gebracht. Es wird
auch in Frankfurt vor dem Südbahnhof verteilt. Es steht für unsere Hoffnung auf Frieden, die Christen, Juden und Muslime verbindet. Gerne können Sie eine
Kerze oder Laterne mitbringen, um das Licht mit nach Hause zu nehmen und es an andere Menschen weiterzugeben.

Donnerstag, 21. Dezember 2017
18.00 Uhr, Diesterwegplatz vor dem Südbahnhof

Veranstalter: Katholische Kirchengemeinden St.
Bonifatius (Sachsenhausen und Oberrad),
Evangelische Dreikönigsgemeinde
Sachsenhausen, Evangelische
Maria-Magdalena-Gemeinde Sachsenhausen,
Evangelische Erlösergemeinde Oberrad