„Eine feste Burg“ – 500 Jahre Reformation

Lade Karte ...

Besondere Veranstaltungen


Wann?
18.11.2017
17:00 - 18:30

Wo?
Lukaskirche

Kalendereintrag
iCal (Outlook)


Orchesterkonzert des Jugend-Musik-Ensemble

Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums spielen rund 40 junge AmateurmusikerInnen unter der Leitung von Christian Münch-Cordellier Stücke, in denen Varianten der Melodie von „Ein feste Burg“ verarbeitet werden. Neben den „Finnischen Skizzen“ von Alexander Glasunow und einem extra für diese Konzerte
von der litauischen Komponistin Diana Čemerytė komponierten Stück, bildet das Hauptwerk die „Reformations-Sinfonie“ von Felix Mendelssohn Bartholdy. Das
Programm wird ergänzt von Variationen über das niederländische Reformationslied „Hört ihr den Trommelschlag“ sowie „Nachklänge von Ossian“ zum 200.  Geburtstag des Dänen Niels Wilhelm Gade.

Lichtermarkt mit Benefizkonzert
zugunsten der Lazarus-Wohnsitzlosenhilfe
Samstag, 18. November 2017
16.00 – 19.00 Uhr, Lichtermarkt mit
Herbstbasar rund um die Lukaskirche,
Kaffee, Kuchen und Glühwein
17.00 Uhr, Konzert, Lukaskirche
Jugend-Musik-Ensemble, Christian
Münch-Cordellier, Leitung
Eintritt frei, Spenden zu Gunsten
LAZARUS e.V. erbeten