Vortragsreihe „Das glaube ich“ Buddhismus

Lade Karte ...

Besondere Veranstaltungen


Wann?
18.06.2018
19:30 - 21:00

Wo?
Osterkirche

Kalendereintrag
iCal (Outlook)


Frankfurt ist eine multireligiöse Stadt. Etwa 17% gehören dem Protestantismus zu, unsere katholische Schwesterkirche ist mit einem guten Fünftel der Einwohner/innen etwas stärker. Doch was glaubt der
Rest, mit über 60% ja die große Mehrheit? Schwer zu fassen, da viele sich hier keiner positiven – also verfassten, als solche erkennbaren – Religionsgemeinschaft mehr zuordnen. Klar ist aber: Das Thema
Religion hat, auch mit der Flüchtlingsthematik der vergangenen Jahre, wieder an Gewicht gewonnen.

Mit unserer Vortragsreihe in der Osterkirche – der zweiten nach den „Lutherabenden“ 2017 – möchten wir mit Vertreterinnen und Vertretern anderer Religionen ins Gespräch kommen. Wir haben uns dabeian Größe und Bedeutung in der öffentlichen Wahrnehmung orientiert, und so Referent/innen für den Islam (deutschlandweit ca. 5,5%), die orthodoxe Kirche (ca. 2%), den Buddhismus und das Judentum (beide je ca. 0,2%) gewinnen können. Bei den Vorträgen soll es darum gehen, Eckdaten
der jeweiligen Religion kennenzulernen, sowie eine lebendige Inneneinsicht der Glaubenswelten zu gewinnen. Wir hoffen, dass so das Verständnis der Religionen füreinander wächst. Die Abende
beginnen jeweils montags um 19.30 Uhr und enden gegen 21.00 Uhr, für eine Kleinigkeit
an Essen und Trinken ist gesorgt. Wir freuen uns, wenn Sie kommen, mit uns lernen und mitdiskutieren!

5. März Orthodoxie, Stefan Anghel
23. April Judentum, Petra Kunik
7. Mai Islam, Saber Ben Neticha
18. Juni Buddhismus, Elke Hessel

Ihr Pfarrer Lars Heinemann,
für den Ausschuss für Gemeindearbeit