Einhundert Tage neue Webseite

Es ist üblich, 100 Tage nach dem Beginn ein erstes Fazit zu ziehen – die neue Webseite der Maria-Magdalena-Gemeinde ist jetzt ziemlich genau 100 Tage alt.

Was haben wir erreicht und was liegt noch vor uns?

Die groben Kinderkrankheiten haben wir im Griff, die Geschwindigkeit der Webseite scheint seit einer Aktualisierung unseres Anbieters auch besser geworden zu sein, wie auch die unten dargestellte Grafik verrät.

geschwindigkeit_webseite

Die mobile Webseite ist noch eine Baustelle, insbesondere Probleme mit Windows Phone müssen noch genauer untersucht werden. Auch wenn der Marktanteil mit unter einem Prozent sehr klein ist, gab es hier schon mehrere Rückmeldungen – ein Testgerät ist mittlerweile vorhanden, so dass wir das Problem zumindest nachvollziehen können.

Inhaltlich müssen wir die Aktualisierung noch besser hinbekommen, namentlich die Aktualisierung der Termine ist hier eine Mammut-Aufgabe, die noch nicht zufriedenstellend funktioniert. Wir hoffen, hier 2017 besser zu werden.

Gut gelaufen

Besser als erwartet hat die Versorgung der Hauptseite mit Artikeln geklappt, hier zeigt sich bereits an der Mithilfe anderer Gemeinde-Mitglieder, dass eine Zusammenarbeit gut funktioniert. Vielen Dank an dieser Stelle an Hans Michaelis für seinen Einsatz.

Der Newsletter funktioniert auch, gerne hätten wir allerdings auch mehr Abonnenten, die sich hier eintragen. Die Rückmeldungen zum Newsletter sind überaus positiv, so dass wir den zweiwöchentlichen Rhythmus und die Form erst einmal beibehalten werden.

Das Nebeneinander von Gemeindebrief und Webseite scheint sich bewährt zu haben – beides funktioniert gut.

Die Bildersprache der Webseite funktioniert gut und sieht gut aus – die gemeinfrei (Public Domain)-nutzbaren Bilder stammen hauptsächlich von https://pixabay.com/de. Gerne möchten wir so weitermachen.

Sie!

Vielen Dank an Sie, unsere Webseite-Besucher und Newsletter-Abonnenten, die unsere Webseite anschauen, Artikel lesen und uns Rückmeldungen geben.

Wir wünschen Ihnen allen eine ruhige Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und würden uns freuen, Sie in 2017 wieder hier begrüßen zu dürfen!

Ihr Redaktionsteam

redaktion@maria-magdalena-gemeinde.de