Achtung: Gottesdienst-Verschiebungen im März

Liebe Gottesdienst-Besucher,

im März finden einige Gottesdienste nicht wie gewohnt statt und zum Teil auch mit neuem Konzept. Dies betrifft den 18. März und den 25. März, an diesen Tagen findet kein Gottesdienst in der Lukaskirche statt.

Es findet statt:

18. März, 10.00 Uhr Osterkirche (Gemeinde ist da auf Gemeindefreizeit)
25. März, 8.30 Uhr Osterkirche als Morgenandacht
25. März, 10.00 Uhr Osterkirche, Verabschiedung Pfarrer Lars Heinemann

Wir haben die Rückmeldungen im letzten Jahr über  häufige Ausfälle der Gottesdienste in der Lukaskirche verstanden und versuchen Sonntage ohne Gottesdienst in der Lukaskirche nicht zu häufig vorkommen zu lassen respektive einen eNGel für Kinder anzubieten.

Wann und Warum wird kein Gottesdienst in der Lukaskirche angeboten?

  • bei Gottesdiensten, die die ganze Gemeinde gemeinsam feiert (Verabschiedung von Pfarrer Dr. Lars Heinemann), findet ein gemeinsamer Gottesdienst in der Osterkirche statt. Der Gottesdienst um 8.30 Uhr wird als Morgendandacht gefeiert und von den Anwesenden ohne Begleitung durch einen Pfarrer gestaltet.

Wann und Warum wird ein eNGel für Kinder in der Lukaskirche angeboten?

  • Um ein angemessenes Einsingen der Sängerinnen und Sänger und ein Einstimmen der Instrumente zu ermöglichen, haben wir uns entschlossen, im laufenden Jahr besondere Gottesdienste mit musikalischer Begleitung in der Osterkirche um 10.00 Uhr beginnen zu lassen. An diesen Tagen finden Gottesdienste in der Lukaskirche als eNGel für Kinder ohne Predigt statt. Der Gottesdienst um 8.30 Uhr wird als Morgendandacht gefeiert und von den Anwesenden ohne Begleitung durch einen Pfarrer gestaltet.