Inhaber der Pfarrstelle II gewählt

Der Kirchenvorstand der Maria-Magdalena-Gemeinde hat in seiner Sitzung am 12.11.2018 Herrn Pfarrer Ingmar Maybach zum neuen Inhaber der Pfarrstelle II (50%) gewählt.

 

Nach den Vorschriften des Pfarrstellengesetzes kann nun jedes nach der Kirchengemeindewahlordnung wahlberechtigte Mitglied der Kirchengemeinde innerhalb von zwei Wochen, also bis zum 27.11.2018 Einspruch gegen die Wahl von Pfarrer Ingmar Maybach einlegen.

 

Einsprüche gegen die Wahl sind schriftlich bei der Dekanin Frau Pfarrerin Dr. Schoen, Stadtdekanat, einzulegen und zu begründen.

Sie können nur auf folgende Gründe gestützt werden:

 

  1. Gesetzwidrigkeit des Besetzungsverfahrens
  2. Erhebliche Bedenken gegen Lehre und Lebensführung
  3. Wesentlich eingeschränkte Dienstfähigkeit

 

Über eventuelle Einsprüche entscheidet die Kirchenleitung.

 

Frankfurt, den 13. November 2018

 

Ulrich Baumann