„Ohne mich geht gar nichts“, Lesung von Hilde Möller

samstags um halb elf


Wann?
28.09.2019
10:30 - 12:00

Wo?
Osterkirche

Kalendereintrag
iCal (Outlook)


Espi, eine ganz besondere Ente, ein Kuscheltier mit Reiseerfahrung von China bis in ein Kaufhaus in Mainz, zeigt unverblümt menschliche Stärken und Schwächen auf. Versteckt vor der Öffentlichkeit
(bei überraschendem Besuch gehört sie plötzlich der Enkelin!) fragt sie sich häufig warum es den Menschen so schwer fällt, ehrlich zu ihren Gefühlen zu stehen.

Hilde Möller liest aus ihrem Buch „Ohne mich geht gar nichts“. Hilde Möller lebte in Persien, Belgien, der Türkei und 28 Jahre mit ihren 7 Kindern in Spanien. 1992 Rückkehr nach Deutschland, wo sie mit
dem Bücherschreiben beginnt. Bisher sind 6 Bücher von ihr erschienen. Wie immer gibt es auch  Kleinigkeiten zum Knabbern.

Samstag, 28. September 2019
„Ohne mich geht gar nichts“
samstags um halb elf
10.30 Uhr, Osterkirche
Lesung von Hilde Möller
Nähere Infos bei Marion Kehr