Kindertagesstätten-Ausschuss

Unsere Gemeinde ist Träger der Oster- und der Lukas-Kindertagesstätte. In den Einrichtungen spielen und lernen bis zu 170 Kinder im Alter von 3-11 Jahren, verantwortungsvoll betreut von einer
stattlichen Anzahl von Pädagoginnen und Pädagogen.

Die Kindertagesstätten gehören sicherlich zum Herzstück unserer Gemeinde, hier werden christliche Traditionen weitergegeben, Toleranz eingeübt, die Kinder werden beim Spielen begleitet und für die
Zukunft stark gemacht. Um der Verantwortung für die Kindertagesstätten gerecht zu werden, setzt die
Gemeinde (vertreten durch den Kirchenvorstand) die Leitung der Kita ein. Die sorgt dafür, dass der Laden weitestgehend reibungslos läuft und im Alltag besteht.

Der Kirchenvorstand bildet zusätzlich aus seinen Reihen den Kindertagesstätten-Ausschuss, der die Arbeit in den Kitas begleitet. In diesem Ausschuss arbeiten Elternvertreter, die Leitungen der Kitas und
Vertreter des Kirchenvorstands zusammen. Der Ausschuss soll gehört werden:

  • bei Änderungen der pädagogischen Konzeption
  • bei Grundsatzfragen der Bildung, Erziehung und Betreuung
  • bei der Einstellung des Personals
  • bei der Planung baulicher Maßnahmen
  • bei der Beschaffung von Inventar
  • bei der Aufnahme der Kinder
  • bei der Festlegung von Öffnungs- und Schließzeiten
  • bei der Gestaltung der Zusammenarbeit mit den Eltern

Unsere Arbeit richtet sich nach den kirchlichen und staatlichen Bestimmungen. Wir treffen uns etwa viermal im Jahr. Wir unterstützen die Arbeit der Kindertagesstätten und formulieren Anträge und
Empfehlungen zur Vorlage beim Kirchenvorstand, die berücksichtigt, besprochen und wenn nötig abgeändert werden. Regelmäßig halten wir Kontakt mit den Leitungen und dem pädagogischen
Personal in den Kindertagesstätten. Wir sind Ansprechpartner und Brückenbauer zum Kirchenvorstand und zur Gemeinde.

Jutta Vogel
kita-ausschuss@maria-magdalenagemeinde.de