Die Maria-Magdalena-Stiftung

Das Anliegen der Maria-Magdalena-Stiftung

Die Stiftung ist den Menschen in unserer Gemeinde und um sie herum gewidmet, unabhängig von Herkunft und Glauben. Sie hilft, wo schrumpfende Kirchensteuern nicht mehr ausreichen.

Damit erfüllt sie den Auftrag Gottes an seine Gemeinde und bezeugt tatkräftig das Evangelium von Jesus Christus in unserer Welt. Sie weckt bei den Menschen Verantwortung für ein Leben im Geiste des Evangeliums.

Der Kirchenvorstand hat die Hälfte des Gemeindevermögens in die Stiftung eingebracht. Er will damit Vorbild sein und Anreiz geben für Menschen, die den Wunsch haben, Verkündigung und Diakonie in der Maria-Magdalena-Gemeinde mit Spenden, Zustiftungen oder Vermächtnissen nachhaltig zu sichern.

Die Maria-Magdalena-Stiftung ist eine Einrichtung der Ev. Maria-Magdalena-Gemeinde in Frankfurt-Sachsenhausen.

Gemeindezentren:
Lukaskirche in der Gartenstraße 67
Osterkirche in der Mörfelder Landstraße 212

Kontakt über das Gemeindebüro
Gartenstraße 67-69
60596 Frankfurt am Main
Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr 10 – 12 Uhr, Do 16 – 18 Uhr
Telefon: 9631610
Email stiftung@maria-magdalena-gemeinde.de

..und die Stiftung auf Facebook: www.facebook.com/MariaMagdalenaStiftung

Spendenkonto:
IBAN: DE91 5206 0410 0004 0001 02
BIC: GENODEF1EK1
im Verwendungszweck bitte angeben: RT 2107-Stiftung